MikroTik MTCEWE Training (10/2020)

MikroTik MTCEWE Training (10/2020)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: MTCEWE/1020
Lagerbestand:
Preis auf Anfrage
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

MikroTik Certified Enterprise Wireless Engineer (MTCEWE)

  • Dauer: 4 Tage
  • Datum: 19.10.202020 bis 21.10.2020
  • Schulungsort: Umkirch bei Freiburg, Deutschland
  • Trainingssprache ist Deutsch
  • inkl. Zertifizierungskosten (MTCEWE)
  • Voraussetzungen zur Zertifizierung: Gültiges MikroTik Zertifikat (mindestens MTCNA)

Begrenzte Teilnehmerzahl! Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.


 

Agenda zum Certified Enterprise Wireless Engineer (MTCEWE) Training

In dieser Schulung werden die wichtigsten WLAN-Features von RouterOS für den Einsatz in Enterprise-Umgebungen behandelt. Dazu gehört natürlich der CAPsMAN und eine Einführung in die Funktionsweise von WLAN.

Voraussetzung für diese Schulung ist ein MTCNA Zertifikat.

Modul: Einführung in WLAN

  • WLAN Router
    • RouterBOARDs mit integriertem WLAN
    • MikroTik WLAN Interfaces

Modul: WLAN Eigenschaften und Grundlagen

  • Frequenzspektrum
  • Dezibel
  • Antennen-Theorie und Einsatzbeispiele
    • Isotrop
    • Gerichtet
    • Omnidirektional
  • Antennen-Polarität
  • Auswirkungen von Dämpfung/Absorbtion und Reflektionen
  • Zellgrößen indoor/outdoor bei 2,4 und 5 GHz. Sendeleistungen.
  • Client-Roaming
  • RouterOS station roaming
  • Ko-Kanal und Interferenzen durch benachbarte Kanäle
  • Wahl der richtigen AccessPoint-Platzierung
  • Physiche Netzwerk-Infrastruktur
  • Airtime

Modul: WLAN Standards

  • Protokolle 802.11 a/b/g/n/ac
    • 802.11 Übersicht
    • Frequenzbänder, Kanäle (Frequenzen), Kanalbreiten
    • Scan-List
    • Modulations-Schemata und MCS Datenraten
    • Kanalbündelung
    • Frame Aggregation
    • Chains (SISO, MIMI, MU-MUMO)
    • CSMA/CA Überblick
    • Frame-Schutz (TRS/CTS)
    • QoS Prioritäten / WMM
  • Zukünftige Standards (802.11ax)

Modul: Regulatorische Vorgaben im CAPsMAN

  • Antennengewinn und Kontrolle der maximalen Sendeleistung
  • Einstellung des Antennengewinns im (C)AP
  • Einsellung des Landes und die "Installation"-Einstellung
  • Dynamische Frequenzwahl (Radarerkennung)

Modul: WLAN-Anwendungen ohne CAPsMAN

  • Erweiterung des Empfangsbereiches mit Repeatern und Extendern
  • MikroTik 60GHz Wireless Wire

Modul: WLAN Sicherheit

  • Offene Netze / Geteilte Zugangsdaten
  • Verschlüsselung (WEP, WPA TKIP, WPA2 AES)
  • Schwächen älterer Verschlüsselungsverfahren (WEP, WPA TKIP)
  • Überblick 802.1X (RADIUS und EAP)
  • Leistungsunterschiede von TKIP und AES
  • Einfache Zugriffsbeschränkungen (ACL)
  • Milderung bekannter Schwachstellen von 802.11

Modul: WLAN Fehleranalyse

  • Fehlersuche zu WLAN-Endgeräten
  • Analyse der Registration Table
  • TX/RX Signalstärke
  • Signal-Rauschabstand
  • CCQ, Frames/HW-Frames, Hardware retries
  • Datenraten
  • Analyse des System-Logs
  • Scan und Hintergrund-Scan
  • Frequenzauslastung
  • Wireless Snooper
  • Wireless Sniffer

Modul: WLAN Ortsbegehungen

  • Ortsbegehungen vor der Installation
  • Übersicht Spektrum-Analyse
  • Überblick Vorhersage-Software
  • Ortsbegehungen nach der Installation

Modul: CAPsMAN (Controlled Access Point system Manager) v2

  • Features des MikroTik CAPsMAN (Version 2)
  • CAP (Controlled AccessPoint) Anforderungen (Hardware/Software)
  • Layer 2 (Broadcast/Multikast) oder Layer 3 (UDP) Kommunikation des CAP
  • DHCP Option 138 für CAPsMAN IP
  • Konfiguration des CAP
    • CAPsMAN-Suche und -Auswahl
    • Autentifizierung und Bindung durch SSL Zertifikate
    • Automatische Zertifikate und Bindung
    • Automatische Software-Updates der CAP
    • Absicherung der CAP-Konfiguration
  • CAPsMAN Konfigurationseinstellungen (Kanäle, Datenpfade, Sicherheitseinstellungen, Datenraten)
  • Provisionierung der CAP Interfaces (Single und Dual-Band Accesspoints)
  • Datenpfad / Local Forwarding
  • Dynamische oder statische CAP Interfaces
  • Zusätzliche SSIDs über virtuelle APs
  • Statische Interfaces auf dem CAP
  • Möglichkeiten der Access Lists
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller